Kategorie: Vortrag und Diskussion

41. „Roter Tisch“: Wir holen den Strom zurück

Am 20.04.2021 fand der 41. „Roter Tisch“ statt. Zu Gast war die Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe Ramona Popp. Gemeinsam wurde diskutiert über die vor und Nachteile einer Rekommunalisierung des berliner Stromnetzes. Sowohl Ramona Popp als auch Matthias Kollatz betonten dabei, dass eine Rekommunalisierung des Stromnetzes nicht nur gut für die Netzsicherheit, sondern auch als Zugpferd für die Energiewende genutzt werden

Weiterlesen »

Der 40. Rote Tisch (online) zur Modernisierung der deutschen Justiz

„Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft grundlegend. Sie hat enorme Auswirkungen auf unsere Demokratie und unser Zusammenleben. Dabei sind nicht nur wir alle (…) ganz praktisch und konkret im Alltagsleben betroffen. Es geht um mehr: nämlich um die Organe und Funktionen des Rechtsstaates. Wir müssen deswegen bei der Entwicklung und Anwendung

Weiterlesen »

Extinction Rebellion zu Gast

Am 12.05.2020 hatte wir in unserer Mitgliederversammlung drei Aktive von Extinction Rebellion zu Gast. Die Mitgliederversammlung fand per Videokonferenz statt. Ziele der Bewegung Die Vortragenden stellen sich vor als politische Berater (Politik AG) bei XR zu geplanten Aktionen und Durchführung von Bürger*innenversammlungen.(BV) Letztere sollen außerhalb der herkömmlichen Parteiarbeit die Menschen

Weiterlesen »

Auswirkungen der Haushalts- und Finanzpolitik in Berlin

Auf unserer Versammlung am 11. Februar 2020 diskutierten die anwesenden Mitglieder zu den Auswirkungen der Haushalts- und Finanzpolitik in Berlin. Zu Beginn referierte Marius Niespor, der zu diesem Themenbereich bei den Wissenschaftlichen Diensten des Deutschen Bundestages arbeitet, über die „Haushalts- und Finanzpolitik für Berlin in den 20er Jahren: Länderfinanzausgleich, Grundsteuerreform

Weiterlesen »
X