Autor: Rainer Ziffels

Raum für Beteiligung eröffnet

Am Nikolaustag war es endlich soweit: Nun gibt es auch in unserem Bezirk, einem der letzten, einen Raum für Beteiligung. Wir setzen uns schon seit langem für mehr Beteiligungsmöglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger im Bezirk ein. In der letzten Legislatur blieben dafür Gelder beim Senat liegen, weil von Schwarz-Grün

Weiterlesen »

Stolpersteine putzen

Dieses Jahr hat sich zum 85. Mal die Reichspogromnacht in Deutschland gejährt. Eines der dunkelsten Kapitel unserer Geschichte, an die wir unermüdlich erinnern werden. An diesem Tag brachen sich Hass und Verachtung Bahn, und läuteten die für Jedermann sichtbare Verfolgung und das Morden von Juden, Sinti, Roma und politischen Gegnern

Weiterlesen »

Aufstellflächen für E-Scooter schaffen

Wir setzen uns dafür ein, dass E-Scooter gerade auch in Steglitz-Zehlendorf ordnungsgemäß und ohne andere Verkehrsteilnehmende zu gefährden, abgestellt werden. An dem Nutzen von E-Scootern scheiden sich die Geister. Einerseits ein Beitrag zur Mikromobilität, anderseits ein Ärgernis wegen des oft „wildem“ Abstellen kreuz und quer auf Gehwegen. Wie auch immer,

Weiterlesen »

Kiezgespräch

Sandrine Fabre`und Rainer Ziffels: Wir kandidieren für die SPD Steglitz-Südende zur Wahl der Bezirksverordnetenversammlung und möchten gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen, um zu erfahren, wo der „Schuh drückt.“ Außerdem erteilen wir gerne Auskünfte zu Vorhaben in unserem Kiez. Sie finden uns vor der Muschel (Musikpavillon) im Stadtpark Steglitz. Bei Regen bequem digital über

Weiterlesen »

Temporäre Spielstraßen auch in unserem Kiez?

Das Bezirksamt ist durch einen Beschluss der BVV gebeten worden, über die Möglichkeit und die Voraussetzungen für die Einrichtung temporärer Spielstraßen für unsere Kinder zu informieren und bei der Umsetzung zu unterstützen. Wichtig ist dabei, dass sich ausreichend Anwohner*innen zusammen finden, die sich aktiv daran beteiligen wollen und als feste

Weiterlesen »

Umgestaltung des Hermann-Ehlers-Platz

Im Mai 2018 haben wir als SPD-Südende die Initiative ergriffen und einen Antrag in die BVV eingebracht, um Vorschläge zur Umgestaltung des Hermann-Ehlers-Platz zu entwickeln und auch die Bürgerinnen und Bürger dabei einzubinden. Der Hermann-Ehlers-Platz ist einer der zentralen und großen Plätze im Bezirk, der von vielen Bürger*innen frequentiert wird.

Weiterlesen »

Anlaufstelle für Obdachlose

In jedem Berliner Bezirk gibt es viele Menschen, die kein eigenes Dach über dem Kopf haben. Es ist bei uns in Steglitz häufig sichtbar rund um den Herman-Ehlers-Platz. Die Mehrzahl ist nach wie vor allerdings verdeckt. Unser Bezirk hat bislang nur wenige Plätze in der Kältehilfe weit draußen in Wannsee

Weiterlesen »

Temporäre Spielstraßen auch in unserem Bezirk

In vielen Kiezen gibt es eine Unterdeckung mit Spielplätzen. Temporäre Spielstraßen schaffen mehr Platz für Kinder in der Stadt und ermöglichen andere Spielmöglichkeiten, z.B. unterschiedliche Ballspiele, es kann gefahrlos mit Inlineskatern gefahren werden (Die Straßenbeläge sind deutlich ebener als Gehwege, auf Radwegen ist nach wie vor Inlineskaten nicht erlaubt). Es

Weiterlesen »

Ausgleich für die Wohnungen im Sockelgeschoss des Kreisels

Bei den im Stadtplanungsausschuss vorgestellten Plänen für ein komplett neues Sockelgeschoss des Kreisels entfallen die bisherigen Mietwohnungen. Bei dem angespannten Wohnungsmarkt ist es für die bisherigen Mieterinnen und Mieter recht schwierig einen angemessenen Ersatz zu finden. Auch wenn die Pläne für die Aufwertung des Areals in der bezirklichen Politik auf

Weiterlesen »

Bewässerungssäcke anschaffen

Wir setzen uns dafür ein, dass das Bezirksamt eine ausreichende Anzahl von Bewässerungssäcken anschafft und sie bei besonders bedrohten Bäumen einsetzt. Die anhaltende Trockenheit in den letzten beiden Jahren und der nicht ausreichende Regen im bisherigen Jahresverlauf hat vielen Bäumen schwer zu schaffen gemacht. Wir müssen davon ausgehen, dass die

Weiterlesen »